Mannheim - Langen 15:3, Langen - Heidelberg 3:2

Am Samstag (12.09.20) fand der nächste Spieltag der IHD U14 Bundesliga mit dem Turnier in Heidelberg statt. Die White Wolves U14 spielte gegen Mannheim und den Gastgeber Heidelberg. Im ersten Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Mannheim konnte man trotz guter Leistung nicht über die gesamte Spielzeit gegenhalten und verlor mit 15:3.

Nach kurzer Pause ging es im zweiten Spiel gegen Heidelberg. Die Mannschaft war nun endgültig wach und ging nach konzentriertem Beginn mit 2:0 in Führung, musste aber noch kurz vor dem Halbzeitpfiff den Anschlusstreffer hinnehmen. In einer umkämpften zweiten Hälfte ging es hin und her mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. Zwischenzeitlich konnte Heidelberg zum 2:2 ausgleichen, aber die White Wolves U14 kämpfte sich zurück ins Spiel. Kurz vor Schluss gelang dann der umjubelte Siegtreffer. Somit hat die White Wolves U14 nach dem 2. Sieg im 4. Spiel nun 6 Punkte und belegt hinter Saarbrücken und Mannheim den 3. Tabellenplatz. Der letzte Spieltag findet am 26.09.20 in Mannheim statt. Die White Wolves U14 spielt wieder gegen Mannheim und im direkten Duell mit Kronberg um den dritten Platz in der IHD U14 Bundesliga. Die Spiele können wieder im Liveticker der IHD und unter white-wolves.de verfolgt werden.

 


Spiele Senioren

Spiele U14

Spiele U16

Spiele U19

Aufnahmeantrag
download des Aufnahmeantrages durch klicken auf's Bild

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.