Saison 2018

Am Sonntag haben die Langen White Wolves die Wölfersheim Devils zum ersten Halbfinal Play Off Spiel um die Landesligameisterschaft empfangen. In der Best of Three Serie war es das Ziel den Heimvorteil zu nutzen und einen Sieg einzufahren.

Die White Wolves waren in den ersten beiden Vierteln optisch überlegen und haben einen hohen Druck auf das Tor der Devils aufgebaut. Jedoch haben die Devils mit einem cleveren Defensivspiel und schnellen Pässen auf den hochstehenden Spieler sich immer wieder gute Torchancen erspielt. So wurden die ersten zwei Viertel zu einem zähen Ringen in dem sich die White Wolves zwar mit 7:4 absetzen konnten aber die Devils mit ihrer Spielweise immer in Schlagdistanz blieben. Zu Beginn des ditten Viertels entschieden die White Wolves mit 5 Toren am Stück in den ersten 5 Minuten das Spiel für sich. Diesen Vorsprung konnte Wölfersheim nichts mehr entgegensetzen und die White Wolves fuhren das Spiel am Ende mit 19:7 Heim. Die erfolgreichsten Schützen für Langen waren Schnürer (3), Fischer (3) und Wilts.

Am nächsten Sonntag findet das Rückspiel in Wölfersheim statt, bei dem die White Wolves mit einem Sieg den Einzug in das Finale um die Landesligmeisterschaft schaffen können. 

Logo DRIV

Logo Hessischer Rollsport und Inline Verband

Logo Ehrenamtssuchmaschine

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.